Netzinformationen Gas

Die Stadtwerke Glückstadt GmbH ist Ihr Gasnetzbetreiber für Glückstadt und die umliegenden Gemeinden Engelbrechtsche Wildnis, Blomesche Wildnis, Herzhorn, Kollmar, Borsfleth, Elskop und Krempdorf sowie für die Stadt Krempe.

Nicht zu verwechseln ist der Netzbetreiber mit dem Gasversorger der einzelnen Haushalte und Unternehmen. Letzterer liefert Energie, während der Netzbetreiber die notwendigen Leitungen und Rohre - über die dann die Energielieferung erfolgt - bereitstellt. Häufig ist der Netzbetreiber und der Energieversorger identisch. Die Stadtwerke Glückstadt sind z. B. auch Energielieferant für viele Anschlussnehmer im Netzgebiet. Die im Wettbewerb stehenden Energielieferanten zahlen ein entsprechendes Netznutzungsentgelt an den Netzbetreiber, der die Energie durch sein Netz leitet.

Die Stadtwerke Glückstadt GmbH als Netzbetreiber steht Ihnen bei Fragen zum Hausanschluss und bei Störungen im Netz zur Verfügung. Störungsannahme: 04124 936-111

Gaslieferant im Netzgebiet der Stadtwerke Glückstadt GmbH

Unternehmen, die als Gaslieferant im Netzbereich der Stadtwerke Glückstadt GmbH tätig sind, finden unter den folgenden Menü-Punkten alle relevanten Informationen zum Gasnetz sowie die gesetzlich vorgeschriebenen Veröffentlichungen. Wir weisen daraufhin, dass die jährlich zu veröffentlichenden Strukturdaten von neu übernommenen Netzen - uns als aufnehmender Netzbetreiber - erst im Folgejahr zur Verfügung stehen. Die z. Zt. dargestellten Netzdaten enthalten also noch keine Werte, der in diesem Jahr übernommenen Netzteile.

Reverse-Charge-Verfahren: Wiederverkäuferbescheinigung

Zum 1. Septemer 2013 ist in Deutschland auf inländische Strom- und Gaslieferungen das umsatzsteuerliche Reverse-Charge-Verfahren (Umkehr der Steuerschuldnerschaft, RC-Verfahren) eingeführt worden.

Damit schuldet

  • bei Lieferungen von Gas über das Erdgasnetz der Leistungsempfänger die Steuer, wenn er ein Unternehmer ist, der Lieferungen von Erdgas erbringt und
  • bei Lieferungen von Elektrizität der Leistungsempfänger in den Fällen die Steuer, wenn der liefernde Unternehmer und der Leistungsempfänger Wiederverkäufer von Elektrizität im Sinne des § 3g UStG sind.

Den Nachweis für Wiederverkäufer von Erdgas und/oder Elektrizität für Zwecke der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers können Sie hier Herunterladen.


Messwesen – Veröffentlichung nach § 2 Abs. 2 MessZV

Messstellen- und Messrahmenverträge

Nachfolgend stellen wir die von der Bundesnetzagentur vorgegebenen und standardisierten Messstellen- und Messrahmenverträge zum Download zur Verfügung.

Für das Vertragsmanagement hat die Stadtwerke Glückstadt GmbH die Stadtwerke Steinburg GmbH als Betriebsführerin bevollmächtigt, im Rahmen einer Dienstleistung sämtliche netzseitigen Vertragsangelegenheiten abzuwickeln.